SPD Meppen freut sich über Neumitglieder

 
 

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Meppen zur Wahl der Delegierten zum Kreisparteitag konnte der Vorsitzende Johannes Hessel auch vier neue Mitglieder im Ortsverein begrüßen. Neun weitere Neumitglieder waren leider verhindert.

Johannes Hessel freute sich ins besondere, dass auch junge Genossen hinzugewonnen werden konnten und zeigte ihnen die Chancen auf, die das Netzwerk der ältesten Partei in Deutschland ihnen bietet.

 

Neben der Wahl der Delegierten nahm die Diskussion zu aktuellen Themen,  z.B.  Umsiedlung Mayrose, eine großen Raum bei der Veranstaltung ein.

Neumitglieder der SPD Meppen

Ortsvereinsvorsitzender Johannes Hessel überreichte das Parteibuch an (v. li.): Jonah Mathis Paul, Urte Ansat, Manfred Reckers und Pascal Geers

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.